2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

Nächstes Schluss

___________________________________________

Marvel Knights | Diverse Autoren

... waren sie nun, die Abräumer aus Amerika. Quesada und PALMIOTTI brachten frischen Wind in ein altes Gewerbe und der Markt dankte es ihnen mit ordentlichen Absatzzahlen. Leider kann das so nicht immer weitergehen und die Fülle der verfügbaren Titel macht es für schwache Serien schwer, am Leben zu bleiben. So ist die Entwicklung weg von den ewig laufenden Serien hi ...

___________________________________________

Punisher #1 + #2 Fegefeuer | Golden / Wrightson

... Punisher ist zurück. Einst Bestseller, dann eingestellt und von der Geschlechtsumwandlung bedroht, steht der Rächer des Marvel-Universums wieder in Saft und Kraft. Die Superminds Quesada und PALMIOTTI erweckten den bösen Helden mit himmlischer Hilfe zu neuem Leben. Marvel Deutschland bringt gleich zwei Serien mit dem Herrn im Totenkopfgewand auf den hiesigen Markt. Im ...

___________________________________________

Hitman in Lobo # 28 und Hitman Spezial # 1 | Garth ENNIS / John McCrea

... aufregen. Darf so viel Gewalt in einem Comic/Film/Buch sein? Die Antwort ist nicht leicht, und Hitman ist auch hier etwas anders. Es sind die starken Plots von ENNIS, der schon Preacher zu einem Erfolg machte. Hitman ist nicht nur cool oder nur stark: Der Held hat auch eine Vergangenheit, von der er manchmal eingeholt wird. Er hat seltsame Freund ...

___________________________________________

Judge Dredd #4: Death Aid | Garth ENNIS / John Wagner / Carlos Ezquerra / Cam Kennedy

... eher klinisch saubere Higgins, immer ist Judge irgendwie schmuddelig. Dadurch kommt aber auch eine ganz bestimmte Stimmung auf, die wunderbar zu den oft abgedrehten Storys von Größen wie ENNIS (Hitman), Wagner oder Grant passt. Judge Dredd ist nicht für Weicheier, ein gutes Maß an Gewalt sollte man schon vertragen können, wenn man eines seiner Hefte aufschlägt. ...

___________________________________________

Ein Lied für Mary Irisch-amerikanische Erinnerungen | DENNIS Smith

... "Ich könnte, wenn ich wollte", sagt sich DENNIS immer wieder, aber er will nicht. Schule ist nunmal einfach nicht sein Ding. Er will nichts als raus. DENNIS wächst in den fünfziger Jahren in New York als irischer Einwanderer der dritten Generation auf - das ändert nichts daran, dass sein Leben geprägt ist von Armut und harter Arbeit, von katholischer Erz ...

___________________________________________

Alles wieder gut! | Nele Moost / Annet Rudolph

... haben die kleinen Mäuse auch einen bekommen! Gut, Willimaus, Billimaus, Ullimaus, Ollimaus oder Nellimaus muss es nun nicht unbedingt sein, aber wie wäre es mit Robbi, DENNIS, Oskar, Richard oder Paul? Wenn das Entscheiden nur nicht so schwierig wäre! Vor lauter Nachdenken bekommt der kleine Rabe sogar schlimme "Namensschmerzen" mit hohe ...

___________________________________________

Hitman: Ace of Killers |

... aus. Was hervorragend zur Love-Story passt. Warum Tiegel mit Opa und Mutter dann "Im Frühtau zu Berge" singen muss, bleibt perfides Geheimnis des Autors, aber wegen solchen Gemeinheiten liebt man ENNIS ja. Von den Gemeinheiten gibts noch eine ganze Menge. Zum Beispiel das Catwoman Logo am Himmel mittels einer toten Katze auf dem bereits erwähntem Scheinwerfer oder dem Hund-Schweisser - Haustie ...

___________________________________________

Ash #1 | Joe Quesada / Jimmy PALMIOTTI

... der Farbe Schwarz, im vorliegenden Heft sind einige Seite grau (wird wohl nicht bei allen Heften so sein). Ash ist gekonnt gemacht und erfrischend eigen. Reinlesen! ...

___________________________________________

Punisher kills the Marvel Universe | Garth ENNIS / Dougie Braithwait

... und wird es wohl auch nicht wieder tun. Wer es nicht glaubt, kann ja selber mal in dieses Heft reinschauen. Die Story ist hanebüchen und lässt am guten Ruf eines Garth ENNIS einen bedenklichen Makel. Der Titel XY kills the Universe erinnert an die beiden Parodien "Fred Humbuck destroys the Marvel bzw. DC Universum". Die beiden Hefte waren ...

___________________________________________

Blues-Legende EB Davis im Pumpwerk
(Jazz- und Bluestage)
|

... in die zwölf Takte des Blues Weltschmerz und Melancholie hineingelegt und die Zuhörer zu Freunden, zu "Folks" gemacht. Einen Zeitsprung in Tage, als Blues noch in den Straßen von Memphis, TENNISsee zuhause war, als man der Musik noch zuhörte und die Kunst noch nicht dem Medienkult und dem Kommerz geopfert war, erlebten die inzwischen etwas mehr gewordenen Zuhörer, als "The Ambassador of ...

___________________________________________

Nächstes Schluss

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 10 von 29 Treffern gesamt