2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

Nächstes Schluss

___________________________________________

Marvel Knights | Diverse Autoren

... eher unschön ist, zauberte in "Tales of Suspense # 52" eine schlichte und mit Klischees uur so um sich werfende Geschichte, die man mit Genuss lesen und anschauen kann. STEVE Dikto ist nach wie vor ein Meister des Zeichenstifts und kann auch in Schwarz/Weiß überzeugen. Mit Farbe und mystischen Inhalt wie in "Strange Tales #110" einfach ...

___________________________________________

Das Restaurant am Ende des Universums | John Carnell nach Douglas Adams / STEVE Leialoha & Shepherd Hendrix

... kennt, sollte zuerst das Buch lesen, wenn das nicht geht, die Fernseh-Version sehen, wenn das auch nicht geht, sich die Radio-Version anhören, und wenn auch das nicht möglich ist, zum Comic greif ...

___________________________________________

Der dritte Zwilling | Ken Follet (gelesen von Mareike Carrière und Jörg Schüttauf)

... und Krimistory leidet und zittert der Hörer zusammen mit Jeannie Ferrami, der Heldin der Geschichte. Jeannies Freundin wurde vergewaltigt und anhand eines Gentestes wird STEVE Logan als Täter überführt. Der beteuert aber seine Unschuld und gewinnt nebenbei noch Jeannies Herz. Als schließlich ein eineiiger Zwilling von STEVE auftaucht, scheint der Fall gelöst. Richt ...

___________________________________________

The Art of Eric Stanton | Eric Kroll (Hg.)

... im englischen Original mit Bildern und in der französischen und deutschen Übersetzung am Ende des Buches, bringen ein wenig Licht hinter die Zeichnungen und ihren Schöpfer. Comic-Altmeister STEVE Dikto, der der unglaublichen "Spinne" die ersten Schritte anzeichnete, tuschte viele Bilder Stantons. Ebenso wie beim Wandkletterer ziehen die einfach und kantig wirkenden Zeichnun ...

___________________________________________

Marvel Special #03: Captain America | Mark Waid/Ron Garney

... zum Comic. Zeichnerisches Mittelmaß begleitet uns beim Ringen des Helden aus dem zweiten Weltkrieg um seine Rehabilitation. Cap wird des Landesverrates beschuldigt, und alles spricht gegen ihn. STEVE Rogers, so heißt Cap bürgerlich, war eigentlich gestorben. Doch sein Erzfeind, der Nazi Red Skull (was für ein ur-deutscher Name für einen Nazi-Schurken!), reanimiert ihn. Dabei erfährt Skull ei ...

___________________________________________

Captain America #3 | Rob Liefeld & Jeph Loeb

... dem 150-prozentigen Patrioten etwas Besonders. Nachdem Caps original Origin-Story in den "Rächern" für Thor benutzt wurde, durfte man gespannt sein, was den Kreativen bei Marvel für STEVE Rogers (Caps Name im normalen Leben) eingefallen ist. Nach seiner Kariere im zweiten Weltkrieg wagte es das amerikanische Aushängeschild, eine eigene Meinung zum Einsatz der Atombombe in Hiros ...

___________________________________________

Spider-Girl #2 | Tom DeFalco / Pat Olliffe

... so manchen Fehler, doch gerade das verleiht der Serie den Charme, den auch die ersten Spidey-Hefte hatten. Zeichnerisch können die Abenteuer Spider-Girls nicht mit den Bildern STEVE Diktos aus den alten Spinne-Heften mithalten. Olliffe zeichnet sich weder durch perfekte Image-Glattheit noch durch Eigenständigkeit aus. Eher unbeholfen und amateurhaft (ganz im Spide ...

___________________________________________

Sandman Special - The Dreaming: Die verlorene Seele | Peter Hogan / STEVE Parkhouse

... das alles ziemlich mystisch vorkommt, dann liegt er völlig richtig. So ist "Die verlorene Seele" eine schöne Love-Story mit Happy-End und einer großen Portion Magie. Einfach ...

___________________________________________

JLA Sonderband: Das jüngste Gericht | GEOFF JOHNS / Matt Smith & Christopher Jones

... Unvollkommenden entwickeln. Ein Abriss über die in den normalen Heften der einzelnen Serien erschienenen Geschichten und ein Rückblick über Spectre runden dieses Album ab. ...

___________________________________________

Hitman: Ace of Killers |

... Blut bis an die Knöchel - Einfach lieb. Sechs Hefte zeichnet McCrea in bekannter Qualität. Nur die letzte Geschichte stammt aus der Zeichnfeder des aus etlichen Vertigo-Heften bekannten STEVE Pugh. Hier ist Hitman sauberer als bei McCrea und Tiegel sieht um einiges knackiger aus. Was hervorragend zur Love-Story passt. Warum Tiegel mit Opa und Mutter dann "Im Frühtau zu Berge" singen ...

___________________________________________

Nächstes Schluss

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 10 von 69 Treffern gesamt