2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

Nächstes Schluss

___________________________________________

Storm - Chroniken der Zwischenwelt - Der Voyager-Virus | Martin Lodewijk / John KELLY

... gesichert bleiben, einige Zeit für ein Album benötigen, können sie diese Zusatz-Serien selten selber zeichnen. Im Fall "Storm - die Chroniken der Zwischenzeit" übernimmt John KELLY den Job des Zeichners. Natürlich muß er sich am Meister messen lassen, und diese Qualität erreicht er nicht! KELLYs Bilder sind lange nicht so plastisch wie die von Lawrence, Schatten und Li ...

___________________________________________

The Hammer #3 |

... ist der pure Horror! KELLY Jones, der schon mit den Batman-Heften aus der Batman-Box # 2 brillierte, lässt es hier so richtig krachen! Vier Hefte lang umgarnt der Meister des Schattenspiels, dem gewöhnlich kleinere grafische Patzer total egal sind, den geneigten Horror-Konsumenten mit allem, was das morbide herz begehrt: Eine Priese Sex, Monster, Beschwörungen, das bevorstehende ...

___________________________________________

Batman Time Warp II | Doug Moench / KELLY Jones

... Schuber hat es in sich! Ein ganzes Jahr Batman von KELLY Jones. Jones ist einer der eigenwilligsten Zeichner bei DC. Bekannt wurde er mit seinem düsteren Zeichenstil durch die Deadman-Hefte. Es ist schon beachtenswert, wenn ein Kiosk-Heftchen, das auf den Massengeschmack ausgelegt sein muß, über eine so lange Zeit von einem derart polarisierendem Zeichner betreut wird. Doch was ma ...

___________________________________________

Storm - Chroniken der Zwischenwelt: Das Dallas Paradox | Martin Lodewijk / John KELLY

... Hommage an diese Vorbilder. Sollte es mit den "Chroniken aus der Zwischenzeit" so weitergehen, tauchen Storm und Rothaar noch im "Ritter der Kokosnuß" auf. Irgendwie ...

___________________________________________

Batman - Haunted Gotham | KELLY Jones / Doug Moench

... Das kennt man ja schon: Bekannte Helden in mal anderer Version. Diesmal, und das ja nicht zum letzten Mal, Batman im Horror Stil. Und der Zeichner ist der bekennende Schwarzmaler KELLY Jones. Den muss man lieben oder man kann seine Bilder nicht ansehen. So zeichnet die Bilder mal wieder alles aus, was ein echter KELLY Jones sein will: Selten gesehen Perspektiven, v ...

___________________________________________

Storm #22: Der Armageddon-Reisende | Martin Lodewijk / Don Lawrence

... dem Spin-Off (oder Lückenfüller?) Storm - Chroniken der Zwischenwelt gezeichnet von John KELLY nun endlich wieder ein echter Storm - halt aus der Zeichenfeder des unvergleichlichen Don Lawrence. Das verspricht ein Fest für die Äugelein – und hält es auch. Wie schon in der Vorveröffentlichung im Zack zu bemerken, hat die Freiheit der Zwischenzeit dem Texter ...

___________________________________________

Batman Blutsturm / Batman Blutroter Nebel | Dough Moench / KELLY Jones

... Jones hat ein Faible für den Horror und ist am besten, wenn er das so richtig raus lassen kann. Das kommt auch Batman zugute, denn die Bluttrilogie von den Altmeistern Jones und Moench ist ein besonders beeindruckendes Action-Comic. Drei Alben lang kämpft Batman gegen das blutsaugende Übel. Drei abgeschlossene Geschichten, jeder Band für sich alleine ein Kleinod für Horror-Fans, abe ...

___________________________________________

DC Premium # 19: Green Lanterns Vermächtnis | KELLY / Anderson / Sienkewicz

... Seiten dann doch irgendwie besiegt wird. Gastauftritte haben die Gerechtigkeitsliga und die Überlebenden des Green Lantern Corps. Sogar Kilowog, Lanterns Mentor im Corps, hat eine wichtige Rolle. ...

___________________________________________

JLA # 1 & # 2
Golden Perfekt
| KELLY / MAHNKE

... Konzepte wie Treue, Tugend und so weiter benutzt. Da kann man ja auch sehr einfach sehr platt und trotzdem mit einem Glanz der Wichtigkeit unnötige Zeit vergeuden. Mit "Golden Perfect" ist dem Team KELLY / MAHNKE gelungen, große Worte, großartige Zeichnungen und ein erstaunlich großes Teil Philosophie in ein Spandex-Heft zu bringen. Ein Kind wird entführt. Es soll der zukünftige Herrsch ...

___________________________________________

Genosse Superman | Millar / Johnson

... Lesen! Die Zeichnungen sind wie die Story nicht so richig aus einem Guss. Zuerst wird Howard Chakyin kopiert dann sieht es im dritten Teil des Albums mehr nach modernen DC-Zeichnern wie MAHNKE oder Kolins aus. Nie schlecht, aber auch nie so richtig eigenständig. Vor allem sieht es düster aus. Selten lächelt jemand – so kommt beim einfachen Durchblättern doch der falsche Verdacht auf, ...

___________________________________________

Nächstes Schluss

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 10 von 17 Treffern gesamt