2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

___________________________________________

Adieu, Saint-Exupéry! Unsterblicher kleiner Prinz | John PHILLIPS

... den Abenteurer... Aber: Wer kann denn ehrlich von sich behaupten, Saint-Exupéry zu kennen; mehr über ihn zu wissen als nur ein paar Schlagworte und Lebensdaten? John PHILLIPS "Unsterblicher kleiner Prinz" bringt ihn uns ein bisschen näher, den Menschen Saint-Exupéry. Wenn seine Freunde und Bekannten ihn beschreiben, bekommt man fast selbst das Gefühl, ei ...

___________________________________________

Scene of the Crime | Ed Brubaker / Michael Lark / Sean PHILLIPS

... in "Terminal City" des selben Zeichners. Dort wirkt alles kräftig, schnell und schreiend, während hier die ruhige Geschichte von den ruhigen Farben stimmig unterstützt wird. ...

___________________________________________

Batman - Gotham Noir | Ed Brubaker / Sean PHILLIPS

... Fehler in den Proportionen. Oder McCrea? Nicht selbstbewusst genug. Wer war also Schuld an deiner misslichen Lage? Bleibt nur noch der Übersetzer. Oder der Setzer? Was soll "Gern wieder" heißen? ...

___________________________________________

Spider-Man & Friends | Kolins & Johnson / KIRKMAN

... – wie öde! Zwei Helden treffen sich, schlagen sich aus Versehen, erkennen den Fehler und schnappen den Bösen. Denkste! Was KIRKMAN hier abliefert, ist erfreulich anders. Schon das erste Bild begeistert: Wolverine hängt verdammt sauer im Netz des Spider-Man. Wie er da hin kommt sieht man auf den nächsten 15 Seiten. Es geht um das goldene Kind – nein, nicht das von Eddy Mur ...

___________________________________________

The Walking Dead – Gute alte Zeit | KIRKMAN / Moore

... Hauch – und waren die Sequenzen, als die Überlebenden sich ihrer Situation bewusst wurden und über ihre Zukunft nachdachten nicht eh die Interessantesten? Das muss sich auch der Autor Robert KIRKMAN gedacht haben. In seinem „The Walking Dead“ gibt es natürlich auch die Zähne toter Menschen in den Hälsen noch lebender Artgenossen, aber das ist sehr leicht erkenntlich eher das Szenario, vor ...

___________________________________________

The Walking Dead - Was das Herz begehrt | KIRKMAN / Adlard

... der zweite Band im Gefängnis. An den neuen Zeichner hat man sich mittlerweile gewöhnt und wer Lust hat, kann auch bei Adlards Bilder seinen Spaß haben. Kantig und wen nötig mit Detail versteh er, KIRKMANs Script passend umzusetzten. Adlard passt einfach, auch wenn er bei weitem nicht so spektakulär wie Moore ist. Zur Story: Die Frage nach der Ursache der Untotenplage wird kurz angerissen. Leid ...

___________________________________________

Marvel Zombies | KIRKMAN / PHILLIPS

... ohne Superman wurde seit Fred Hembeck nicht mehr so liebevoll zerstört wie hier. Als Autor durfte der durch den schon erwähnten modernen Klassiker „The Walking Dead“ berühmte Robert KIRKMAN anscheinend ungestört walten, denn so hart ist noch nie jemand mit den Ikonen in Unterhosen umgesprungen wie er. Da verliert Cap ganz im Stil des ebenso frechen Filmklassikers „Bad Taste“ mal ...

___________________________________________

Hack / Slash – Der erste Schnitt | Seeley / Caselli / Manfredi

... kümmert sich um die störenden Polizisten. Der Mörder ist hier direkt aus einer Folge Akte-X entsprungen. Das ist keine Comic-Kunst, aber macht Spaß. Schade, dass Seeley halbherzig echte Personen wie KIRKMAN auf einer Fantasie-Con Namens Whizzer World agieren lässt. Warum nicht die Comic Con? ...

___________________________________________

The Walking Dead 5 - Die beste Verteidigung | KIRKMAN / Adlard

... letzten beiden Bänden erlebte Rick seine emotionale Odyssee im Gefängnis und nicht nur die ewigen Gitterstäbe wären als ständiger Begleiter in diesem Band zu viel gewesen. Das dachte wohl auch Autor KIRKMAN und führt die Helden auf der Suche nach einem abgestürzten Hubschrauber in das Örtchen Woodbury. Doch hier liegen nicht nur Bäume begraben, Woodbury ist eine weitere Zuflucht für nicht infizie ...

___________________________________________

Sommerkonzert durchwachsen mit Blüten |

... filigranen Holz zu verdanken war, das kontrastierend zu fulminanten, fast martialischen Tutti gesetzt war. Dann leitete das etwas geschrumpfte Orchester mit Musical-Veteran Webber und John PHILLIPS Gassenhauer „California Dreamin’“ über zu den eher gegenwärtigen Stücken des restlichen Abends, wenngleich der Oberstufenchor mit drei kurzen Stücken aus der Grenzfläche zwischen Renaissance ...

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 10 von 10 Treffern gesamt