2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

Nächstes Schluss

___________________________________________

Deutschland bizarr:
Fast eine Million Menschen ergötzen sich an nackten Leichen
|

... Hagens Ausstellung laut wurden, angerissen. Weitaus schwieriger ist und war die Auseinandersetzung mit der Frage, ob das ausstellen toter LEIBER gegen Geld überhaupt moralisch statthaft ist. Damit wird abgefragt, welche ethnischen Werte wir an Kunst und Handwerk - nichts anderes als die Verbindung ...

___________________________________________

Marvel Special #07: Der unglaubliche Hulk | Peter David / Adam Kubert

... Story ist erfrischend anders, die Zeichnungen Kuberts halten locker mit. In diesem Heft hat sich der Zeichner mal richtig gehen lassen. Zitate aus - natürlich - "Tarzan", vom unvergleichlichen MIGNOLA, ein Spritzer alter Perry-Rhodan-Comics und eine feine Prise Pop-Art machen aus den Seiten eine Achterbahnfahrt mit dem Zeichnstift. Riesig toll und unbedingt empfehlenswert. Die letzten ...

___________________________________________

Lobo #2: Super Sommer Sex Special | Alan Grant / Jim Balent & Kate Giffen / Alice Grant / Denise Cowan

... sofort in die Pflicht. Was wie der Himmel auf fremden Planten anfängt, wandelt sich bald in üble Arbeit. Nach drei Tagen kann sich der Präsi nur noch mit der Narkose-Wumme den zuckenden LEIBERn entziehen. Da bleibt nur noch der Job. Letztendlich durchpflügt der galaktische Söldner einen wahren Fleischberg nach der zu suchenden Freudendame und hofft, daß die Narkose bei den r ...

___________________________________________

JLA Sonderband: Das jüngste Gericht | Geoff Johns / Matt Smith & Christopher Jones

... Zeichner wie Steranko, Sienkiewicz oder Art Adams haben zu Beginn ihrer Karriere ihre Vorbilder nachgeahmt (das sah besonders bei Sienkiewicz fürchterlich aus). In diesem Falle wird Mike MIGNOLAs Stil von Matt Smith imitiert. Das bedeutet viele grobe und eckige Gesichter die stilisiert/reduziert sind. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen. Glücklicherweise ist die Gesch ...

___________________________________________

Land der Schatten - Abgründe | Springer / Gibelin

... ist düster! "Land der Schatten" kombiniert Fantasy-Elemente à la "Herr der Ringe" mit dem abgründigen Horror einiger Lovecraft-Geschichten. Zeichnerisch erinnern Springers Bilder manchmal an MIGNOLA, bleiben aber "realistischer" bei der Schilderung der mittelalterlichen Umgebung. Erzählt wird die blutige Geschichte eines Dämons, der mit Hilfe bestialischer Monster einenKrie ...

___________________________________________

Batman - Schatten über Gotham | Troy Nixey / Mike MIGNOLA

... ist eigentlich Etikettenschwindel! Auf dem Cover ein Titelbild von MIGNOLA, in der Aufführung der Comic-Künstler steht MIGNOLA aber Zeichner dieser Geschichte ist der unbekannte , dessen Bilder nicht an die des Meisters herranreichen. Wer nun enttäusch dieses Comic nicht kauft verpasst eine der besten Horror-Storys die man mit Batman lesen kann. Und dabei is ...

___________________________________________

Extrem #7 | verschiedene Autoren

... Ordentliche Zeichnungen im realo-Stil voller sinnloser Metzel-Szenen. Sogar die Story ist hirnlos. Einfach schlecht. Die Extrem-Achterbahn nimmt den Leser dann mit einer "MIGNOLA"-Story ganz mit nach oben. Hier wird die absurde Story zum Stilmittel erhoben. Erinnert nicht nur wegen der groben Bilder an alte Underground-Zeiten. Rusty Razorclam ist mit seinen ...

___________________________________________

Star Wars - Eine neue Hoffnung | Hisao Tamaki

... von Georg Lucas krankten weitgehend an der selben Krankheit: Dem Bemühen, den Comicfiguren die Gesichter der Schauspieler zu verleihen. Versagte der ansonsten sehr gute und eigenständige Howard CHAYKIN kläglich bei dieser Aufgabe, machte es der Dark-Horse-Verlag mit seiner Version der Special Edition schon besser - aber halt nicht gut. Hisao Tamaki umgeht dieses Problem geschickt und l ...

___________________________________________

Batman - Der Eindringling (Aliens I) | Ron Marz / Bernie Wrightson

... was er beispielsweise im Bildband "The Studio" und seinen Horror-Comics schon unter Beweis stellte. Doch scheint DC den alten Männern der fünften Kunst zu wenig zu bezahlen. Schon Corben, CHAYKIN oder Byrne lieferten mit ihren Superhelden-Geschichten oft nur mittelmäßige Arbeit. So endet der erste Teil mit der bangen Frage, ob wenigstens der zweite Band mehr Überraschungen bringen wi ...

___________________________________________

Superman Sonderband – Countdown für Metropolis |

... scheint das hier passende Sprichwort zu sein. Die zerrissene Geschichte wird von einer Vielzahl unterschiedlich guter Zeichen-Teams in Szene gesetzt. Hier ist vom Animated-Style über eine MIGNOLA Kopie bis zum modernen Butch Guice alles zwischen Licht und Schatten vertreten. Dem hohen Qualitätsstandard des Hauses DC ist es zu verdanken, dass kein totaler Schrott dabei ist. Doch di ...

___________________________________________

Nächstes Schluss

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 10 von 43 Treffern gesamt