2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

___________________________________________

Shekawati - Das Kind der Götter | Gabriom

... in seinem gradlinigen Handlungsablauf durch atemlose Action und Mythen geprägt ist. Der schwarz-weiße Strich unterstreicht die Dynamik dieses sowohl von den japanischen Mangas, als auch von Régis LOISELs Meisterwerk Peter Pan inspirierten Comic-Buchs für junge Leser." Eines vorweg: Shekawati ist nicht schlecht, sogar recht unterhaltsam. Das Zusammenspiel aus Fantasy-Elementen und S ...

___________________________________________

Erde X #0 | Jim Kruger / John Paul Leon

... Auch bei Erde X setzen die Macher bei Marvel auf diese Kombination von guter Story und besonderen Zeichnungen. John Paul Leon verleiht den Bildern eine melancholische DüSTERNIS. Obwohl weit jenseits der üblichen bunten und modernen Zeichnungen sind die alten Helden sofort wieder zu erkennen. Hätte man auf einen "Hausstil" einer bestimmten Serie zurückgegr ...

___________________________________________

Batman - Haunted Gotham | Kelly Jones / Doug Moench

... ein geheimer Kult, Dämonen usw... Vielleicht war es ja des Guten zu viel. Bruce Wayne ist der Sohn eines Geheimbündlers, der die Welt, aber zuerst einmal Gotham, vor der FinSTERNIS bewahren will. Doch dann werden der Reihe nach alle Mitglieder des Unsichtbare Zirkels umgebracht und ein frankensteinsches Monster aus den Leichenteilen versucht das Dunkel über G ...

___________________________________________

Frass | Uli Oesterle

... rechte Winkel fehlen fast vollig. Im Gegensatz zu McKeever sind die Farben klar und flächig, fast bunt. Die Welt von "Frass" sieht ziemlich schlimm aus. Ist es diese DüSTERNIS, die Ersatzbefriedigungen zur Alltäglichkeit werden lasen? Hier geht es ums Essen. "Essen fängt da an, wo der Hunger aufhört" ist ein Zitat in dieser Geschichte und ziert den Grabs ...

___________________________________________

Pyrenea | LOISEL / STERNIS

... In zwei Szenen wird die Geschichte hart, zu Beginn beim Rückblick und später, als Pyrenea dem Bären aus Trotz die Ketten wieder anlegt. Hier ändert sich kurz der Ton, den die Bilder sprechen. STERNIS lässt die Tiere Grimassen ziehen, lässt sie lächeln und sich ärgern. So widersprechen sich die Bilder und die Geschichte. Es bleibt die Frage, wer an diesem Comic seine Freude hab ...

___________________________________________

Crimson - Erlösung | Augustyn / Ramos / Hope

... Werwölfen, und der Mutter alles Bösen, Lisseth. Besonders Scralet hat es schwer, denn ihr gerade gefundener Lehrer stellt sich auf die Seite der Drachen. Während ein schwarzer Nebel der FinSTERNIS alles einhüllt und ins Reich der Toten zerrt, ficht Alex gegen Lisseth den finalen Kampf. Als alles verloren scheint, opfert sich der gefallene Engel Zophie und erfüllt ihre Bestimmung. ...

___________________________________________

Norbert die Eidechse | Cothias / LOISEL

... man im Hause Ehapa auf die Fortsetzung der Serie "Peter Pan" gewartet. Aber es gab einfach kein neues Material. Schade! Aber die Freunde der Sprechblase aus Berlin gaben das Vorhaben, einen neuen LOISEL zu veröffentlichen, nicht auf, und so griff man auf ein älteres Comic zurück. Eher eine Notlösung als geplant, aber dennoch – oder gerade deswegen – beachtenswert. Das meinen nicht nur wir, den ...

___________________________________________

hellboy9 | Mignola / Fegredo

... der neue Zeichner und Mignola scheint die Serie von einer Ansammlung lose miteinander verzahnter Geschichte zu einer „richtigen“ Serie zu ändern. Wie auch der achte Band ist „Ruf der FinSTERNIS“ in Farbe. Dafür zahlt man gerne knappe zwei Euro mehr. Mignolas eigener grobe Strich wirkte in Schwarz/Weiß besser als vor allem die ersten amerikanischen Ausgaben mit ihren absaufenden Farbe ...

___________________________________________

Der Große Tote 1 – Die Tränen der Bienen | LOISEL / Djian / Mallié

... steht für gefühlvolle Fantasie. Mit Serien wie seiner Interpretation von „Peter Pan“ und dem fantastischen „Auf der Suche nach dem Vogel der Zeit“ untermauerten seine Geschichten das Renommee des franko/belgischen Comics. Diesmal fungiert der Franzose „nur“ als Autor. Zeichner ist der bisher unbekannte Vincent Mallié. Fans LOISELs bisheriger Comics dürfen bedenkenlos zugreifen, Mallié sieht ...

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 9 von 9 Treffern gesamt