2018
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

___________________________________________

Frass | Uli Oesterle

... mit dem Arbeitstitel "Der Esser" abgegildet) eine pointierte Kurzgeschichte. Der kantig/dreckige Stil der Bilder erinnert an Ted McKeever (der sich demnächst in München beim dortigen COMICFEST blicken lassen soll). Alles ist schräg und wellig, rechte Winkel fehlen fast vollig. Im Gegensatz zu McKeever sind die Farben klar und flächig, fast bunt. Die W ...

___________________________________________

Liebe Leserinnen, liebe Leser, |

... und Sommer sind ebenso zu Ende wie das kultuge Waldfestival in Hockenheim, über das wir berichten werden. Im September zieht es uns ins Bayrische. Wir werden das Münchner COMICFEST mit einer täglichen Sendung bei SF-Radio begleiten - also wieder viel vor uns. Für Sie heißt das: Eine Menge aktueller ...

___________________________________________

Comicfest München |

... gibt es ein Interview mit Gerhard Schlegel. Er ist 50% der Macher des Festes und 50% des Comic-Duos Laska.Wir waren auf der Pressekonferenz des COMICFESTivals Berlin. Dort haben sich unserer infernalisches Berlin-Duo den Bauch voll geschlagen.Markus Gruber, der andere Teil der Fest-Veranstalter gibt seine Highlights des Don ...

___________________________________________

Hector Umbra
Der halbautomatische Wahnsinn
Teil1 – Fern von Osaka
| Uli Oesterle

... mehr über Oesterle und dieses Comic wissen möchte, kann sich das Interview (RealPlayer-Stream) mit ihm anhören. Entstanden auf dem COMICFEST München 2003 ist es in der Parnass üblichen ungeleiteten Drauflos-Art – reinhören! Uli Oesterle über seine Comics, die deutsche Comic-Szene und natürlich über Hector Umbra. ...

___________________________________________

|

... Dafür müssen wir uns bedanken. Neben den vielen Berichten haben wir deutlich mehr Audio-Projekte gemacht. Neben der ausführlichen Berichterstattung vom Münchner COMICFEST sind es vor allem die vielen Interviews, die uns sehr viel Spaß gemacht haben. Die Neuerungen - wie die Anzeige der drei neuesten Artikel im Kopf unserer Startseite - wurden gut ...

___________________________________________

Comicfest München 2005 |

... große und schöne Stadt und ein Wochenende im Zeichen der Sprechblase - das war das COMICFEST München 2005.     Idylische gelegen, ganz in der Nähe des Deutschen Museums ...

___________________________________________

Soundwords # 72 |

... hört ihr in der Sendung. +++ COMICFEST Contern - nicht immer verständlich, aber sehr herzlich +++ Klein und sehr fein. Mehr Bilder gibts auf der ...

___________________________________________

Courtney Crumrin und die Wesen der Nacht | Ted Naifeh

... wandelt sich der ungelenke erste Eindruck zu einer seltsamen Verbundenheit mit den Figuren in diesem Comic, das neben Gewalt auch auf Farbe verzichtet. Naifeh war übrigens auf dem COMICFEST von Angouleme mit Mignola und Shanower („Age of Bronze“ bei Image) auf einem Podium und beantwortete brav nette Fragen und stichelte ein wenig mit einem genervten Mignola „Hey – you have Mig ...

___________________________________________

Luzie aus der Hölle | Laska

... Dragonball Initialzünder dieses Comics war, wird dessen Schöpfer erwähnt, Laska scheinen auch Fans des ersten und vielleicht besten Spider-Man Zeichners zu sein und auch das Maskottchen des Münchner COMICFESTes findet seinen Platz in diesem Comic - das hatten Laska damals entworfen. Das Daumenkino im rechts unten weckt wohlige Erinnerungen an den in Deutschland eher unbekannten Madman. F ...

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 9 von 9 Treffern gesamt