2017
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

Nächstes Schluss

___________________________________________

JLA: Das erste Jahr #1 | Mark Waid und Brian Augustyn / Barry Kitson

... Locus zieht im Hintergrund die Fäden. Die Zeichnungen sind für einen eher Unbekannten wie Kitson überraschend routiniert. Die klaren und schön eingefärbten Bilder machen einfach Spaß. ...

___________________________________________

JLA: Das erste Jahr #2 | Mark Waid und Brian Augustyn / Barry Kitson

... Die kommt aber auch nicht zu kurz. Besonders als dann die außerirdischen Invasoren fast alle Superhelden internieren. Ratet mal, wer alle rettet? Richtig: Unser fünf von der Gerechtigkeitsliga. ...

___________________________________________

JLA Sonderband #09: Teen Titans | Verschiedene Autoren

... und den bekannt herrlichen Bildern von Jurgens und Jimenez. Die Dark-Nemesis-Story zum Schluß paßt nicht ganz in diesen Band (das Auge und die Hand sind etwas blutig und gruselig - Halloween halt). ...

___________________________________________

JLA Sonderband: Das jüngste Gericht | Geoff Johns / Matt Smith & Christopher Jones

... Unvollkommenden entwickeln. Ein Abriss über die in den normalen Heften der einzelnen Serien erschienenen Geschichten und ein Rückblick über Spectre runden dieses Album ab. ...

___________________________________________

JLA Sonderband #10: Young Justice - Eine Welt ohne Erwachsene |

... das Bindeglied zwischen den getrennten Welten der Jungen und der Alten dar. Als sich der junge Barry in den alten Shazam verwandelt, entdeckt er die beiden Welten. Shazam kann die erwachsenen JLA erreichen und so greifen die Helden beider Generationen den selben Ort an. Die Story strotz vor selbst für Superhelden-Hefte unlogischen Stellen. So liest sich das Ganze recht ...

___________________________________________

JLA Sonderband #11: Der Nagel |

... klassische Besetzung der JLA in einem graphischen und erzählerischen Meisterwerk", so lautet es vollmundig auf der Rückseite des neuesten Sonderbandes der Justice League of America. Nach der "Welt ohne Erwachsene" nun "Der Nagel - Eine Welt ohne Superman" (und Dino setzt die Serie fort: Mit Band 12 und 13 wird "Crisis" veröffentlicht - eine Welt ohne Supergirl, Roter Blitz ...). ...

___________________________________________

Green Lantern Box 1 | verschiedene Autoren

... Rayner den Ring trägt, der findet hier die Antwort. Mit den Boxen will Dino die Geschichten zwischen der "Jetzt-Zeit" der Serie und dem Beginn der Ära Rayner veröffentlichen. In JLA Special # 1 begann ja das deutsche Leben des jungen Helden. Nun fast alle darauffolgenden Hefte. In der Box ist auch die amerikanische Null-Nummer, in der Hal und Kyle nicht das ers ...

___________________________________________

JLA Sonderband #14: JLA vs. Titans | Grayson / Jimenez

... Sonderband - das ist seit drei Ausgaben Garant für ein ausgezeichnetes Superhelden-pro-Seite-Verhältnis. Nach dem zehn Jahre alten "Crisis" nun die moderne Miniserie "JLA vs. Titans". Diesen Band hätte man auch den "Who is Who" der Titans nennen können. In einer Geschichte rund um Freundschaft und Verantwortung erleben wir ein Stelldichein von zirka 50 Super ...

___________________________________________

Green Lantern #0 | Marz / McKone & Banks

... kann. Das klingt etwas dürftig, und so musste der grüne Gladiator in der Vergangenheit einige Image-Auffrischungen und Konzeptänderungen ertragen (siehe auch Green Lantern 1 und JLA Special 4). Dino steig mit der Nummer 100 der Original-Serie ein. In der deutschen Null-Nummer werden die Nummern 97 bis 99 abgedruckt. Es beginnt mit einer von McKone to ...

___________________________________________

JLA: Erde #2 |

... - vor der Crisis - da gabs noch so viele andere Welten mit ein bisschen anderen Superhelden. Eine davon hieß Erde zwei. Dort lebte das Crime Syndicate of Amerika - eine böse Version der JLA - und der Held dieser Welt war Lex Luthor! Und wie schon der Weltmeister im Horror-Vielschreiben, King, gesagt hat: Manchmal kommen sie wieder! Und dafür an die Produzenten ei ...

___________________________________________

Nächstes Schluss

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 10 von 39 Treffern gesamt