2018
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine


 

 

Suchbegriffe:

Die Begriffe mit
"UND" (genaueres Ergebniss) oder
"ODER" (mehr Treffer und langsamer) verbinden?

SUCHEN! | ÄNDERN

___________________________________________

Autoroute du Soleil | Baru

... wieder ein Manga? Jein - oder besser nein. "AutoROUTE du Soleil" ist das Werk eines Franzosen, das für den japanischen Markt produziert wurde. Die Geschichte hat alles, was auch ein guter Road-Movie bieten kann. Sex, Gewalt, ausweglose Situationen und überraschende Wendungen. Baru positioniert seinen Leser durch die kommentierte ...

___________________________________________

Polyglott-Reiseführer Straßburg | Claudia Christoffel-Crispin, Gerhard Crispin

... eigene Erkunden anregt, die Lust an der Neugierde steigert. So schlagen die Autoren 6 Wege durch Straßburg und 3 Ausflüge in die nähere Umgebung vor. Vorschläge, keine festgefahrenen ROUTEnzwänge. So läßt sich Frankreich genießen, so läßt sich Straßburg erleben. Denn jeder, der es schon einmal versucht hat, der wird bestätigen: Die Stadt um das Münster ist nicht nur sehenswert. ...

___________________________________________

Bucht(r)ipp zeigt: Indien gibt es nicht |

... nicht an eine Person, sondern an "das zweite Mädchen" geht, in der begutachten und begutachtet werden im Zentrum steht, die Hochzeit nur ein "Termin" ist, den man "bucht". "Auf der SklavenROUTE. Meine Reise nach Westindien" (Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg) aus der Feder des in Trinidad geborenen renommierten Reiseschriftstellers und Romanciers Sir Vidiadhar Surajprasad Naipaul, imm ...

___________________________________________

Hector Umbra
Der halbautomatische Wahnsinn
Teil1 – Fern von Osaka
| Uli Oesterle

... Appartement von Osaka, die Hippie-Wohnung von Hector mit dem vollgemüllten Küchentisch. Die Comicauswahl übrigens bemerkenswert: Stray Bullets, Strapazin (da war Oesterle auch schon drin), AutoROUTE du Soleil, From Hell – gehört alles in die wohl sortierte Comic Bibliothek! Neben der Grafik und der Story macht sich bei diesem Comic die Sprache als tragendes Element bemerkbar. Wo di ...

___________________________________________

Kissing Chaos | Arthur Dela Cruz

... Movies sind immer wieder ein Thema für Comics. Mit AutoROUTE du Soleil und Stray Bullets wurde ja schon bewiesen, wie gut das klappen kann. Kissing Chaos gehört nicht so ganz in diese Kategorie, es ist aber dennoch die passenste. Damien und Angela sind auf der Flucht (Man beachte die Namenswahl: Dämon und Engel) ...

___________________________________________

Route 666 # 1 | Tony Bedard / Karl Moline

... amerikanische Serie ohne Superhelden und/oder Mörder-Titten? Ja, das gibt es. Verdammt gute sogar. ROUTE 666 hat zwar keine Superhelden, aber zu einem „verdammt gut“ fehlt leider etwas. Dabei ist es sehr unterhaltsam und auf jeden Fall einen Blick wert, aber den Vorschusslorbeeren wird es nicht gerecht. Das Vorwort suggestiert es schon, die Hauptperson dieses Comics hat ein p ...

___________________________________________

James Bond – Alles oder Nichts |

... und ein Fernlenkauto, mit der man ansonsten nicht erreichbare Ziele zerstören, Feinde hinterrücks überraschen und verschlossene Türen aufsprengen kann. Da stören Straßensperren auf der direkten ROUTE verdammt, also umdrehen und einen anderen Weg suchen. Vielleicht ist ja der Weg durch die Tiefgarage kürzer? Eine Straßenkarte mit eingezeichneten Abkürzungen erleichtert das navigieren. Die ver ...

___________________________________________

Helter Skelter | Kyoko Okazaki

... das sich über die Psycho-Studie zum Thriller entwickelt hat. Im Nachhinein ist Helter Skelter wesentlich französischer als es aussieht. Es ist das fernöstliche Gegenstück zu Barus „ROUTE de Soleil“. Beide Comics sind Melangen aus zwei fremden Kulturen, verstörend wird mit bekannten Stilmittel gespielt, Fremdes ausprobiert und mitten auf dem Weg die sich entwickelnde Eigenständig ...

___________________________________________

„Trauer-Alemannen“ üben „Kopfstand“ |

... hatten zum trotz, jünger, vitaler und noch viel enthusiastischer als je zuvor. Mit ihren Geschichtchen aus dem ganz normal wahnsinnigen Alltag zeichnete die Mimin, die im Straßburger Kabarett „ChoucROUTErie“ unablässig Erfolge feiert, wieder einmal eine Charakterstudie vom deutsch-französischen Übergangsland und seinen Bewohnern, die sich - völlig natürlich – über ihr Alter grämen und die verhas ...

 


 

 

 
 

Die Suchmaschine - der einfache Weg in unser Archiv mit mehr als 1.000 Artikeln.


 

Treffer 1 bis 9 von 9 Treffern gesamt